Eckhaus ul. Hallera / ul. 22 Stycznia in Chełmno

Bei einem Brand im Mai 2008 war dieses Eckhaus an der ul. Hallera / ul. 22 Stycznia stark beschädigt und vorübergehend unbewohnbar geworden. Neun Familien waren damals von diesem Unglücksfall betroffen.

Mittlerweile ist es von der Eigentümergemeinschaft wieder aufgebaut worden und bildet eines der schöneren Gebäude in der südlichen Altstadt.