Friedhof der Psychiatrischen Anstalt in Schwetz

Friedhof der Psychiatrischen Anstalt in Schwetz an der Weichsel (Świecie nad Wisłą) - 22. April 2008

Die Psychiatrische Anstalt in Schwetz besitzt einen eigenen Friedhof, der sich an der ul. Wojska Polskiego in der Nähe des Krankenhauses befindet. Neben einer Kapelle gibt es auf dem umzäunten Friedhofsgelände vor allem ältere Gräber von Patienten sowie Ärzten.

Das am 22. April 2008 aufgenommene Foto unten zeigt das Grab des ersten polnischen Direktors der Anstalt, Dr. Stanisław Dekowski, der seit 1920 sein Amt ausübte und am 4. Juli 1931 verstorben ist. Beigesetzt sind an dieser Stelle weitere Mitglieder der Familie Dekowski. Erinnert wird mit einer Inschrift auch an den 1920 geborenen Sohn Kazimierz, der 1939 von den Nationalsozialisten nach der Besetzung der Stadt zunächst im Direktionsgebäude der Anstalt festgehalten und später in der Ortschaft Górna Grupa ermordet wurde.

Friedhof der Psychiatrischen Anstalt in Schwetz an der Weichsel (Świecie nad Wisłą) - 22. April 2008

[Erstveröffentlichung dieses Beitrags: 30.10.2008]