Alte Ansichtskarten aus Chełmno online

Link

Seit Februar 2012 wird unter der Adresse chelmno-pocztowki.blogspot.com nach und nach eine umfangreiche Ansichtskarten-Sammlung ins Internet gestellt.

Jede Ansichtskarte wird präzise beschrieben und mit Schlagwörtern versehen, so dass man unabhängig vom Erscheinungsdatum bestimmte Motive schnell auffinden kann, zum Beispiel den Markt unter dem Schlagwort Rynek oder den Culmer Hof unter Dwór Chełmiński.

Chełmno auf alten Postkarten

… heißt ein im Jahr 2000 vom Museum des Culmer Landes herausgegebenes Album mit 160 sehenswerten Postkarten der Weichselstadt aus den Jahren 1897-1945. Für diese zweisprachige (polnisch-deutsche) Publikation haben Marian Wesołowski, Władysław Fliegier, Jerzy Kałdowski, Benito Grochowski und Andrzej Turło-Purto ihre Ansichtskartensammlungen geöffnet.

Schön, dass der Herausgeber seine Zustimmung erteilt hat, das Album in den Bestand der Digitalen Bibliothek Kujawien-Pommern aufzunehmen, so dass es jeder Internetnutzer mit diesem Link aufrufen und kostenlos am Bildschirm durchblättern kann.

[Erstveröffentlichung dieses Beitrags: 06.12.2007]